Die Karl Meyer Gruppe. Das Morgen denken.

Abfallentsorgung handlich und flexibel - der Dämmstoffsack

Der Dämmstoffsack (Maße ca. 90 x 90 x 120 cm - bis zu 500 kg) ist ein zuverlässiger und unkomplizierter Helfer auf jeder Baustelle, bei der mit Isolier- und Dämmmaterialien gearbeitet wird. Bei allen Dämmarbeiten fallen Reste der Dämmstoffe an wie z. B. Glas- oder Steinwolle. Diese müssen fachgerecht entsorgt werden.

Sie entscheiden, wann Sie den Dämmstoffsack auf Ihrer Baustelle oder Grundstückszufahrt platzieren - maximal 2 m von einer 3 m breiten Lkw-tauglichen Zufahrt. Befindet sich die Dämmstoffsack-Stellfläche auf öffentlichem Grund, ist vorab eine behördliche Genehmigung einzuholen.

Um die Abholung und Entsorgung brauchen Sie sich nicht zu kümmern. Denn der Kaufpreis beinhaltet bereits die Abholung des befüllten Dämmstoffsacks so wie die umweltgerechte Entsorgung des Dämmstoffsacks inklusive der Abfälle. Die Abholung erfolgt werktags in der Regel innerhalb von 48 Stunden nach telefonischer Anmeldung. Ein Anruf genügt!

Bestellen Sie den Dämmstoffsack einfach und schnell online unter www.karl-meyer24.de.

Oder kaufen Sie den Dämmstoffsack bei einer unserer Vertriebsstellen. Finden Sie hier die nächste Vertriebsstelle in Ihrer Nähe.

Laden Sie sich hier unseren Informationsflyer zum Dämmstoffsack (pdf) herunter.

Für Abfälle bis zu 500 kg

Der Dämmstoffsack hat das Format 90 x 90 x 120 cm.

Das darf entsorgt werden:

Dämm- und Isolierstoffe aus künstlichen Mineralfasern (KMF), z. B.

  • Glaswolle
  • Steinwolle
  • weitere Dämmmaterialien gemäß der Abfallverzeichnisverordnung (AVV) 17 06 04.

Und das darf nicht hinein:

  • HBCD-haltige Abfälle
  • Asbesthaltige Abfälle (zum Beispiel Eternitplatten)
  • Hausmüll
  • Eisenbahnschwellen
  • Jägerzäune
  • Pflanzenschutzmittel
  • flüssige Abfälle (wie zum Beispiel Säuren, Laugen, Öle, Kraftstoffe und nicht ausgehärtete Farben)
  • Batterien sowie andere Sonderabfälle, Kadaver oder Ähnliches.

Fragen? Sprechen Sie mit unseren Entsorgungsberatern.

Kontakt Region Elbe-Weser
Karl Meyer Umweltdienste GmbH
Vertrieb
Stader Straße 55-63 · 21737 Wischhafen
Tel. +49 (0)4770 801-208 · E-Mail vertrieb@karl-meyer.de
Kontakt Region Nord
Karl Meyer Umweltdienste GmbH
Vertriebsbüro Hamburg / Vermarktung und Vertrieb
Ellerholzweg 18-28 · 21107 Hamburg
Tel. +49 (0)40 756 13-280 · E-Mail vertriebhh@karl-meyer.de, vermarktunghh@karl-meyer.de

Hinweis: Die Kontaktaufnahme erfolgt per unverschlüsselter E-Mail an uns. Dabei handelt es sich um ein nicht sicheres Verfahren und wir empfehlen, uns keine personenbezogenen Daten zu übermitteln bzw. mit diesen sehr sparsam zu sein.