Die Karl Meyer Gruppe. Das Morgen denken.

Entsorgung von Elektroschrott

Unter Elektronikschrott versteht man Elektrogeräte oder deren Bauteile, die nicht mehr verwendet werden können, weil sie entweder kaputt sind oder durch neuere Geräte ersetzt wurden. Gerätehersteller in Deutschland sind dazu verpflichtet, gebrauchte Geräte zur Entsorgung zurückzunehmen. Die enthaltenen Metalle können dem Wirtschaftskreislauf wieder zugeführt werden, Schadstoffe müssen sorgfältig entsorgt werden.

Um eine ordnungsgemäße Entsorgung gewährleisten zu können, wird E-Schrott gemäß der Abfallverzeichnis-Verordnung (AVV) den Abfallschlüsselnummern AVV 16 02 13 bis 16 02 36 zugeordnet.

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung!

Dieses Bild zeigt einen Kraftfahrer, der einen Müllgroßbehälter (MGB) aus Stahl zieht.

Was sind Beispiele für Elektroschrott?

  • Fernseher, Monitore
  • Drucker
  • Waschmaschinen
  • Radios
  • Telefone und Handys
  • Computer
  • Kühlschränke, Gefriertruhen
  • Toaster
  • Bügeleisen

Was gehört nicht zum E-Schrott?

Reiner Metallschrott, wie z.B.:

  • Metallregale
  • Kochtöpfe
  • Bettrahmen

 

Sie sind sich unsicher und haben noch Fragen? Dann kontaktieren Sie uns bitte, um eine ordnungsgemäße Entsorgung zu gewährleisten!

Getrennte Entsorgung und Wiederverwertung

Da E-Schrott sowohl verwertbare Metalle wie z. B. Kupfer als auch schadstoffhaltige Teile wie z. B. Quecksilber enthält, ist die Entsorgung nicht ganz unkompliziert. Deshalb werden Elektrogeräte nicht über den Hausmüll entsorgt, sondern in zentralen Sammelstellen oder über den Sperrmüll zurückgegeben. Verwertbare Anteile werden in sogenannten Zerlegezentren aussortiert und wieder verwendet. Schadstoffe werden getrennt entsorgt.

Metalle sind ein kostbarer Rohstoff, der nicht unbegrenzt auf der Erde vorhanden ist. Schonen Sie diesen Rohstoff und helfen uns beim Recycling.

Für Fragen stehen Ihnen unsere Mitarbeiter gern zur Verfügung!

Kontakt Region Elbe-Weser
Karl Meyer Umweltdienste GmbH
Vertrieb
Stader Straße 55-63 · 21737 Wischhafen
Tel. +49 (0)4770 801-208 · E-Mail vertrieb@karl-meyer.de
Kontakt Region Nord
Karl Meyer Umweltdienste GmbH
Vertriebsbüro Hamburg / Vermarktung und Vertrieb
Ellerholzweg 18-28 · 21107 Hamburg
Tel. +49 (0)40 756 13-280 · E-Mail vertriebhh@karl-meyer.de, vermarktunghh@karl-meyer.de
SAT Sonderabfall und Transport GmbH & Co. KG
Kundenservice
Ellerholzweg 18-28 · 21107 Hamburg
Tel. +49 (0)40 75613-380 · E-Mail info@sat-hh.de
Kontakt Region Mitte/Süd
Karl Meyer Umweltdienste Hessen GmbH
Kundenservice
Gutenbergring 9 · 35463 Fernwald
Tel. +49 (0)6404 6986-0 · E-Mail hessen@karl-meyer.de
Kontakt Region Ost
Karl Meyer Rohstoffverwertung GmbH
Kundenservice
Grenzgrabenstraße 11 · 13065 Berlin
Tel. +49(0)30 296 668-93 · E-Mail berlin@karl-meyer.de

Hinweis: Die Kontaktaufnahme erfolgt per unverschlüsselter E-Mail an uns. Dabei handelt es sich um ein nicht sicheres Verfahren und wir empfehlen, uns keine personenbezogenen Daten zu übermitteln bzw. mit diesen sehr sparsam zu sein.