Die Karl Meyer Gruppe. Das Morgen denken.

Neue Azubis in der Karl Meyer Gruppe!

Zehn neue Auszubildende und ein Student starten mit Karl Meyer in die Zukunft

Für elf junge Menschen begann am 1. August 2018 ein neuer Lebensabschnitt: Sie starteten ihre Ausbildung oder ihr Studium in der Karl Meyer Gruppe. Nachdem Personalleiter Egon Burfeindt und Ausbildungsbetreuerinnen Wiebke Leidecker und Maria Fitschen sie begrüßt hatten, lernten sie den Vorstand kennen und erkundeten das Betriebsgelände bei einer Rallye.

Tjark Funck (16 Jahre) aus Wischhafen und Coralie Opitz (18) aus Neuland-Engelschoff lassen sich im Karl Meyer Autohaus zu Kfz- Mechatronikern ausbilden.

Luca Kirchner (19) aus Leck und Malte Laprath (16) aus Husum werden bei der Wilhelm E.F. Schmid GmbH in Husum zu Schifffahrtskaufmännern ausgebildet.

Marina Slej (23) aus Drochtersen sowie Paulina Söhl (22) aus Wischhafen, die bereits eine Ausbildung zur Einzelhandelskauffrau abgeschlossen hat, beginnen ihre Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement.

Jerome Zierott (18) aus Wischhafen beginnt seine Ausbildung zum Fachinformatiker mit der Fachrichtung Systemintegration, nachdem er bereits ein Praktikum bei Karl Meyer absolvierte.

Christoph Warschun (23) aus Oberndorf beginnt bei Karl Meyer Energiesysteme eine Ausbildung zum Elektroniker.

Philipp Eichner (23) aus Kiel fängt seine Ausbildung zum Berufskraftfahrer bei der SAT an. Marvin Kaschewski (20) aus Oederquart lässt sich in der Abteilung Logistics der Umweltdienste zum Berufskraftfahrer ausbilden.

Yago von der Lieth (18) aus Großenwörden startet sein duales Studium „General Management“ an der PFH Göttingen, Standort Hansecampus in Stade. Die praktischen Phasen absolviert er bei Karl Meyer.