Die Karl Meyer Gruppe. Das Morgen denken.

Kraftfahrzeugmechatroniker (m/w) (Fachrichtung: Personenkraftwagentechnik)

Von Reifenwechsel bis Karosserieinstandsetzung, von Fehleranalyse bis Zubehöreinbau: In unserer modern ausgestatteten KARL MEYER Audi und VW Vertragswerkstatt erlernen Sie alle wichtigen Fertigkeiten für Ihren späteren Berufsweg. Im Vordergrund der Ausbildung steht die Wartung und Instandsetzung von Personenkraftwagen. Diese Aufgaben erledigen Sie mit Hilfe modernster Test- und Prüfgeräte.

Standorte

  • Wischhafen

Zu den Schwerpunkten der Ausbildung gehören folgende Bereiche:

  • Wartung und Inspektion von Pkws
  • Prüfung und Untersuchung von Fahrzeugen nach amtlichen Vorgaben
  • Prüfung von Baugruppen und Systemen mit Hilfe verschiedener Mess- und Testgeräte
  • Karosserieinstandsetzung
  • Einbau von Zusatzeinrichtungen und Zubehör

Diese Kenntnisse und Fähigkeiten sollten Sie mitbringen:

  • Realschulabschluss oder ein vergleichbarer Schulabschluss
  • Gute Noten in den Fächern Mathematik, Physik und Chemie sind notwendig
  • Interesse an Technik und Elektronik in Fahrzeugen
  • Gute Auffassungsgabe und logisches Denkvermögen
  • Teamfähigkeit
  • Kundenorientierung
  • Eigeninitiative und Engagement
  • Offenheit gegenüber Neuerungen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Intensive Betreuung
  • Arbeitskleidung inklusive Reinigung
  • Prüfungsvorbereitungskurse der Handwerkskammer
  • Unterstützung bei Zusatzqualifikationen neben der Ausbildung
  • Weiter- und Fortbildungen nach der Ausbildung möglich
  • 30 Urlaubstage

Ablauf der Ausbildung bei KARL MEYER

Während Ihrer dreieinhalbjährigen Ausbildung lernen Sie alle Fertigkeiten und Kenntnisse für den Beruf des Kraftfahrzeugmechatronikers. Abgerundet wird die Ausbildung durch die Berufsschule, überbetriebliche Lehrgänge bei der Handwerkskammer sowie durch in- und externe Schulungen.

Nach der Ausbildung:

Nach erfolgreichem Abschluss können Sie sich in verschiedenen Bereichen spezialisieren, z. B. als Service-Techniker, in der Sicherheitstechnik oder Schadenskalkulation. Es bestehen darüber hinaus vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten, z. B. zum Kraftfahrzeugmechatronikermeister, zum Techniker der Fachrichtung Karosserie- und Fahrzeugbautechnik oder Kraftfahrzeugtechnik.

Nächster Ausbildungsbeginn:

 

1. August 2019

Dauer der Ausbildung:

3 1/2 Jahre
Bewerbungsschluss:30. November 2018

 

 

Bewerbungstipps

Ihr Ansprechpartner

Karl Meyer AG

Egon Burfeindt
Leiter Personalwesen

Stader Straße 55-63
21737 Wischhafen

Tel. +49 4770 801-510
Fax +49 4770 801-8510

E-Mail: eburfeindt@karl-meyer.de