Die Karl Meyer Gruppe. Das Morgen denken.

Bewerbungstipps

Schritt 1

Vor der Bewerbung

 

Eine gute Vorbereitung ist das A und O!

  • Sie sollten sich ausführlich über die Karl Meyer Unternehmensgruppe und über den (Ausbildungs-)Beruf informieren.
  • Welche Kenntnisse und Fähigkeiten sollten Sie mitbringen
  • Was erwartet Sie während der Ausbildung / Welche Tätigkeiten werden Sie in dem Beruf ausführen?
  • An welchem Standort werden Sie beschäftigt?

 

Wir nehmen Ihre Bewerbung auch sehr gerne als PDF-Dokument per E-Mail an!

Die Bewerbung per E-Mail hat auch für Sie einige Vorteile:

  • Sie sparen Material- und Portokosten und schonen zugleich die Umwelt
  • Die Bewerbung kommt direkt beim richtigen Ansprechpartner an
  • Die Bewerbung per E-Mail erleichtert nicht nur uns die Arbeit, sie vereinfacht auch die Kommunikation zwischen uns und Ihnen

 

Bewerbungsstart - Warten Sie nicht zu lange!

Für Ausbildungen kann man sich bereits im Sommer des Vorjahres bei uns bewerben.

Wichtig: Bitte schicken Sie Ihre Online-Bewerbung immer als PDF-Dokument.

 

Schritt 2

Bewerbung schreiben

 

Eine vollständige Bewerbung besteht aus einem Bewerbungsanschreiben, einem Lebenslauf und Zeugnissen.

  • Bewerbungsanschreiben
    • Teilen Sie uns mit, warum Sie sich für die Ausbildng bzw. die angebotene Stelle bei der Karl Meyer Gruppe interessieren
    • Warum passt der (Ausbildungs-)Beruf zu Ihnen?
    • Welche Voraussetzungen bringen Sie mit?

  • Lebenslauf
    • im Lebenslauf sollten alle wichtigen Stationen aufgezeigt werden, die Ihr berufliches Leben bisher geprägt haben

  • Zeugnisse

    • für Berufserfahrene
      • Arbeitszeugnisse der einzelnen Beschäftigungen
      • ggf. Bescheinigungen z.B. über Fortbildungen und Qualifikationen

    • für Berufseinsteiger
      • das Abschlusszeugnis Ihrer Ausbildung
      • ihre letzten zwei Schulzeugnisse
      • ggf. Bescheinigungen z.B. über Praktika und Qualifikationen

    • für Auszubildende
      • die letzten zwei Schulzeugnisse
      • ggf. Bescheinigungen z.B. über Qualifikationen und Praktika

 

Schritt 3

Prüfen Sie ihre Bewerbung

 

Wichtig ist, dass Ihre Bewerbungsunterlagen vollständig sind. Die folgenden Unterlagen sollten enthalten sein:

  • persönliches Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Zeugnisse
  • eventuell weitere Bescheinigungen, wie z.B. Praktikumszeugnisse

 

Achtung:
Rechtschreibfehler sollten Sie in Ihrer Bewerbung vermeiden. Sie können diese umgehen, indem Sie Ihre Unterlagen von einer anderen Person prüfen lassen, bevor Sie sie versenden.